Herzlich willkommen in der Staudengärtnerei StaudenSpatz in Oberhausen in Oberbayern

Seit 2004 vermehren wir in unserer Staudengärtnerei am Kreilhof in Oberbayern über 3000 verschiedene Arten und Sorten von winterharten Stauden. Die Gärtnerei bietet, im schönen Pfaffenwinkel südlich von München gelegen, Pflanzenfreunden von nah und fern einen Ort der Begegnung und Inspiration. Unsere Stauden vermehren wir fast ausschließlich selber, so dass nur gut abgehärtete und für unser Klima geeignete Pflanzen in den Verkauf kommen. In verschiedenen Schaupflanzungen und den großen Muttergärten kann man die Pflanzen in unterschiedlichsten Kombinationen und in voller Größe entdecken. Und so manches Schätzchen alsdann für den

eigenen Garten erwerben!


Stauden Kaufen macht glücklich!

Da sind wir uns sicher. Und Staudengärtner ist einer der schönsten Berufe der Welt. 

Hier gibt es einen kleinen Einblick
in unsere Staudengärtnerei...

 


Ganz einfach kann man unsere Pflanzen online kaufen:

 


                                          

                                          

Neue Artikel

Horminum pyrenaicum f. alboviolaceum (Drachenmaul)
Sorte der heimische Alpenpflanze mit tellerförmigen, immergrünen Blättern, für durchlässige, kalkreiche Böden in sonniger Lage
V - VII * weiß mit violetter Lippe * 10-20 cm
3,70 EUR
Hydrophyllum canadense (Kanadisches Wasserblatt)
nordamerikanische Wildstaude für nicht zu trockene Gehölzunterpflanzung, mit der Zeit flächige Ausbreitung durch Rhizome
VI-VII * weiß * 40 cm * Halbschatten bis Schatten
4,20 EUR
Lythrum salicaria Robert (Blut-Weiderich)
standfeste, kompakt wachsende Sorte, schöne dunkelrosa Blütenrispen, Insektenmagnet, für gute, nährstoffreiche Gartenböden in sonniger oder halbschattiger Lage
VII-IX * rosa * 60- 80 cm
4,20 EUR
Hieracium umbellatum (Doldiges Habichtskraut)
hohe heimische Wildart für Gehölzränder, Säumen, Wiesen, sehr anpassungsfähig
VI-X * gelb * 30-100 cm * Sonne bis Halbschatten
3,70 EUR

Unsere Staudengärtnerei ist Mitglied im BIOLAND-Verband

Wir produzieren alle unsere Stauden biologisch, gießen vor allem mit Regenwasser, verwenden nur organische Dünger und topfen ausschließlich in torffreie Erde. Unsere Töpfe nehmen wir übrigens gerne zurück und verwenden sie wieder für neue Pflanzen...
Für uns und die Natur!

Außerdem auf dem Kreilhof:
Bioland-Rotwild-Spezialitäten und Heidelbeeren zum Selberpflücken

Weitere Informationen zum Verband: