Farne - feine Strukturen für ausdrucksstarke Beete im Schatten

Oftmals hört man von Besitzern eines schattigen Gartens den Satz: `Im Schatten blüht ja nichts!´

Wer braucht schon Blüten, wenn es auch Farne gibt?! Farne bezaubern vor allem durch die oftmals ganz feinen und filigranen Strukturen ihrer Blätter. Von ungefiedert bis 3-fach gefiedert reicht die Palette, aus der der Farnfreund wählen kann. Viele der in Europa winterharten Farne haben sogar immergrüne oder wintergrüne Blätter und schmücken so das ganze Jahr über schattige Bereiche im Garten. Besonders gut zur Geltung kommt so eine feine Farngestalt in Kombination mit eher großblättrigen Stauden, wie zum Beispiel Funkien (Hosta), Schaublatt (Rodgersia) oder Purpurglöckchen (Heuchera). So lassen sich auch ohne Blüten sehr interessante und abwechslungsreiche Beete gestalten.

Der richtige Standort für Farne

Die meisten Farne freuen sich über einen humosen, nicht zu kalkreichen und eher frischen Boden im Halbschatten oder Schatten. Um den Boden für Farne zu verbessern, bieten sich verrottetes Laub, Holz oder Nadeln an. So kann zum Beispiel ein Totholz-Biotop für Käfer und andere Lebewesen nach seiner Zersetzung ein idealer Standort für Farne und andere Waldpflanzen werden. Allerdings zeigt sich am Beispiel des in der ganzen Welt vorkommenden Wurmfarns, dass Farne meist sehr anpassungsfähig sein können. So wurde bei uns in der Gärtnerei z.B. eine relativ sonnige Mauer von selber mit Farnen besiedelt, niemals hätten wir ihnen diesen Platz angeboten!
Amerikanischer Weihnachtsfarn (Polystichum acrostichoides)
wintergrüne amerikanische Art mit dunkelgrünen Wedeln,  gerne auf frischen, humosen Böden in schattigen und halbschattigen Bereichen im Garten
40-50 cm
Staffelpreise:
1-4 Stk. je 4,20 EUR
> 4 Stk. je 4,00 EUR
4,20 EUR
inkl. 9.5% MwSt. zzgl. Versand
mittelgroßer Farn mit kleinen Brutknospen an den Wedeln, für humusreiche, nicht zu kalkreiche Böden im Garten
sporenbesetzte Wedel * 30-60 cm
4,20 EUR
inkl. 9.5% MwSt. zzgl. Versand
Flaumfederfarn (Polystichum setiferum Plumosum Densum)
 gekräuselte, wintergrüne, feine Fiedern, wirkt moosartig, Wedel flach rosettenartig angeordnet
4,20 EUR
inkl. 9.5% MwSt. zzgl. Versand
Frauenfarn (Athyrium filix-femina)
wüchsiger, robuster, heimischer Farn mit 2-3fach gefiederten, filigranen Wedeln
Staffelpreise:
1-4 Stk. je 3,70 EUR
> 4 Stk. je 3,50 EUR
3,70 EUR
inkl. 9.5% MwSt. zzgl. Versand
Goldschuppenfarn The King (Dryopteris affinis Cristata The King)
horstig wachsender Farn, für frische Böden, verzweigte Blattenden, halbwintergrün
60-80 cm
4,20 EUR
inkl. 9.5% MwSt. zzgl. Versand
Japanischer Regenbogenfarn (Athyrium niponicum Metallicum)
kleiner Farn mit sehr attraktiver Blattzeichnung
4,20 EUR
inkl. 9.5% MwSt. zzgl. Versand
Königsfarn (Osmunda regalis)
Majestätische, heimische Farnart, zweifach gefiedert, Sporenwedel bräunlich, gelbe Herbstfärbung
4,20 EUR
inkl. 9.5% MwSt. zzgl. Versand
Perlfarn (Onoclea sensibilis)
2-fach gefiederter Farn für den Gewässerrand, schöne gelbe Herbstfärbung, Ausläufer 
Staffelpreise:
1-4 Stk. je 4,20 EUR
> 4 Stk. je 4,00 EUR
4,20 EUR
inkl. 9.5% MwSt. zzgl. Versand
Rippenfarn (Blechnum spicant)
Heimische Art mit glänzend immergrünen, ledrigen, einfach geteilten Wedeln, für locker-humose, saure, nährstoffarme Böden an kühlen, feuchten Plätzen
4,20 EUR
inkl. 9.5% MwSt. zzgl. Versand
Schellenbaumfarn (Dryopteris filix-mas Linearis Polydactyla)
besondere Form des Wurmfarns, zweifach gefiedert, schmale Wedel mit Troddeln an den Spitzen, für tiefgründige, humose, kalkarme Böden
4,20 EUR
inkl. 9.5% MwSt. zzgl. Versand
Streifenfarn (Asplenium trichomanes)
zierlicher, heimischer Farn, auch Steinfeder genannt, einfach gefiederte, wintergrüne Blätter
3,70 EUR
inkl. 9.5% MwSt. zzgl. Versand
Tüpfelfarn (Polypodium vulgare)
heimische Heilpflanze für Baumstümpfe und Mauerfugen
Staffelpreise:
1-4 Stk. je 3,70 EUR
> 4 Stk. je 3,50 EUR
3,70 EUR
inkl. 9.5% MwSt. zzgl. Versand
Venus-Frauenhaarfarn (Adiantum venustum)
aus dem Himalaya stammender Farn mit wintergrünen, filigranen Blattwedeln, bodendeckend
keine Blüte * 25 cm
5,70 EUR
inkl. 9.5% MwSt. zzgl. Versand
Westamerikanischer Schwertfarn (Polystichum munitum)
wintergrüne amerikanische Art mit einfach gefiederten Wedeln, relativ trockenheitsverträglich, gerne auf frischen, humosen Böden in schattigen und halbschattigen Bereichen im Garten
60 cm
4,20 EUR
inkl. 9.5% MwSt. zzgl. Versand
Wimpernfarn (Woodsia obtusa)
kleiner Felsenfarn aus dem Osten Nordamerikas. Der wintergrüne Farn ist für Mauern und Steinanlagen im Schatten geeignet, er bevorzugt kalkhaltige bis neutrale, durchlässige Böden.
keine Blüte * 20-50 cm
4,20 EUR
inkl. 9.5% MwSt. zzgl. Versand
Wurmfarn (Dryopteris filix-mas)
weltweit verbreiteter, heimischer Farn, sehr anpassungsfähig, horstig wachsend, verträgt bei ausreichend Feuchtigkeit auch Sonne
3,70 EUR
inkl. 9.5% MwSt. zzgl. Versand
Zwerg-Pfauenradfarn (Adiantum aleuticum Imbricatum)
 flach ausgebreitete filigrane Wedel an dunklen Stielen, für schattige Steingärten
5,70 EUR
inkl. 9.5% MwSt. zzgl. Versand
1 bis 19 (von insgesamt 19)