Blutweiderich (Lythrum)

Der heimische Blut-Weiderich und seine Sorten sind wertvolle Gartenpflanzen mit weithin leuchtenden Blütenkerzen, sie gedeihen auf lehmigen, nährstoffreichen Böden
Blutweiderich Robin (Lythrum salicaria Robin)
kompakt wachsende Sorte der heimische Wildstaude, für frische bis feuchte Böden in sonnigen Beeten oder Teichrand, leuchtende Farbe, auch im Winter stabile Wintersilhouette, Insektenfreund, robust und gesund
VII-VIII * purpurrosa * 60-80 cm 
3,70 EUR
inkl. 9.5% MwSt. zzgl. Versand
Blutweiderich Zigeunerblut (Lythrum salicaria Zigeunerblut)
besonders leuchtende Auslese der heimischen Wildart,  sehr beliebt bei vielen Insekten, standfest mit schöner Wintersilhouette 
VII-IX * dunkelrosa * 100-120 cm
3,70 EUR
inkl. 9.5% MwSt. zzgl. Versand
Ruten - Weiderich Swirl (Lythrum virgatum Swirl)
Besonders filigrane, locker verzweigte Blütenrispen sind kennzeichnend für diese Staude. Sie liebt nährstoffreiche, nicht zu trockene Böden, verträgt aber auch zwischenzeitliche Trockenheit.
VII-IX * rosa * 70 cm 
3,70 EUR
inkl. 9.5% MwSt. zzgl. Versand
Ruten - Weiderich White Swirl (Lythrum virgatum White Swirl)
Besonders filigrane, locker verzweigte, weiße Blütenrispen sind kennzeichnend für diese Staude. Sie liebt nährstoffreiche, nicht zu trockene Böden, verträgt aber auch zwischenzeitliche Trockenheit.
VII-IX * weiß * 70 cm 
3,70 EUR
inkl. 9.5% MwSt. zzgl. Versand
1 bis 6 (von insgesamt 6)